Weiss.Blau.News

Archiv

news 20. Oktober 2006

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
ERSTE MANNSCHAFT
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Nach turbulenten und erfolgreichen 'englischen Wochen' befindet sich das Team auf einem Spitzenplatz der Kreisliga A Ffm-Südost und hat sogar komfortable sieben Punkte Vorsprung auf die Verfolger ausgebaut. Die Tabelle in Kurzform:

(Team | Spiele | Punkte | Torverh.)
----------------------------------------------
1. FC Fortuna Ffm. 11 | 28 | 25:9
2. SC Weiss-Blau Ffm. 11 | 26 | 31:9
3. SG 1919 Riederwald 11 | 19 | 20:20
...
6. FC Union Niederrad 10 | 18 | 18:12
...
8. TSG Niederrad 11 | 16 | 23:23
...
16. SG Concordia Eschersheim 10 | 6 | 9:23

Am kommenden Sonntag, 22. Oktober, erwartet uns die TSG Niederrad um 15.00 Uhr zum Lokalderby (da war doch noch was?) auf dem Sportgelände an der Hahnstrasse. Am 29.10. ist die SpVgg Oberrad 05 II zu Gast (derzeit Tabellenvierzehnter), bevor uns das grosse Spitzenspiel am 05.11. an die Gerbermühle zu Fortuna Frankfurt führt (Achtung: ab November jeweils Spielbeginn 14.30 Uhr)!

Auch im Kreispokal konnte sich die Erste Mannschaft gegen MKSV Makedonija und FC Maroc durchsetzen (jeweils 2:1). Gegner in der dritten Runde ist die sympathische Mannschaft der SG Harheim (Termin: 07.11., 19.30 Uhr auf den Sandhöfer Wiesen).


++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
ZWEITE + DRITTE MANNSCHAFT
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Auch das Team von Trainer Peter Sommer ist nach zuletzt siegreichen Spielen mittlerweile auf dem Weg nach oben - der beeindruckende 7:1-Sieg vom vergangenen Sonntag spricht Bände. Derzeit belegt die 2. Mannschaft den sechsten Tabellenplatz; Siege am Sonntag gegen die TSG und im Nachholspiel am Mittwochabend gegen Serkevtin Spor vorausgesetzt, könnte man bis auf einen Punkt an den derzeitigen Tabellenführer FC Posavina heranrücken!

Die SoMa, die bis dato erst ein Spiel zu absolvieren hatte und dies unglücklich gegen Tabellenführer PSV Blau-Gelb mit 2:3 verlor, erwartet am Samstag den neugegründeten Verein FC Union Maroc (Anpfiff 15.00 Uhr). Die Truppe - die im Sommer namhafte Rückkehrer 'verpflichten' konnte (u.a. Stefan Bühler, Michael Mau, Karl Schnell) - wird noch viel Freude machen! Aktuellstes Trainingsangebot: jeweils dienstags (07.11., 14.11., 21.11., 28.11.) findet ab 19.00 Uhr der gepflegte Kick in der Halle statt (Sprendlinger Landstrasse, Offenbach).


++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
JUGEND
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Die A-Jugend schlägt sich als Aufsteiger in der Kreisliga Frankfurt erstaunlich gut und kann sich bisher erfolgreich auf dem 2. Tabellenplatz behaupten, während die 'nachgerückte' B-Jugend in ihrer Klasse erwartungsgemäss Anlaufschwierigkeiten zeigt und nach fünf Spielen mit drei Punkten Tabellenplatz neun belegt.


++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
NEUES VON DER SPORTANLAGE
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Während sich die Übergabe des Rasenplatzes und das erste Spiel auf dem grünen Teppich weiter verzögern, expandiert die Vereinsabteilung Public Affairs & Event Management mit erfreulichen Fortschritten!

Hervorragende Resonanz erfährt Lothar Hambachs Projekt 'Weizen-vom-Fass', während im Security-Bereich das Team 'Alle-Mann-von-der-Linie-zurück' noch nicht ganz angenommen wird. Besonders erfreulich ist allerdings das Engagement von den Spielerfrauen Petra Sommer und Ute Röder, die bei Heimspielen der Ersten Mannschaft als fliegende Händler mit tragbarem Verkaufsstand frisches Bier vom Fass und Sauergespritzen in den gut gefüllten Rängen feilbieten*! Grosses Lob an die beiden...

*wer kennt schon noch dieses schöne Wort (seufz)

1 Kommentar 20.10.06 12:15, kommentieren



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung