Weiss.Blau.News

Archiv

news 05. September 2006

++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
DERBY-IMPRESSIONEN
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Niederrad hat seine Derbys wieder! Und wenn sie immer so verlaufen, wie unser Besuch bei den Nachbarn der Union, dann freuen wir uns auch auf die kommenden.

Im Vorfeld der Begegnung wurden keine Kniffe ausgelassen, um den Gegner zu schwächen: während ein uns allen bekannter Repräsentant der Union erfolglos versuchte, am Vortag des Spieles unseren Trainer durch unzählige 'Runden' aus seinem taktischen Konzept zu bringen, halfen auch unsere psychlogischen eMail-Attacken auf einen der Innenverteidiger der Union nichts: mit einer am Ende gerechten Punkteteilung konnten beide Mannschaften zufrieden sein. Die erste Halbzeit wurde vom Gastgeber engagierter und torgefährlicher geführt, die zweite Halbzeit dirigierte der SC Weiss-Blau (Foto) das Spielgeschehen.

Erfreulich war die Stimmung rund um das Derby - eine freundschaftlich-nachbarschaftliche Atmosphäre sorgte für den guten Ton, das 'Oktoberfest' auf dem Sportgelände in der Heinrich-Seliger-Strasse bildete den stimmigen Rahmen. Die Freude über das ausgeglichene Kräftemessen und das Wiedersehen vieler bekannter Gesichter führte so weit, dass einige Akteure erst in den frühen Morgenstunden ihre Betten sahen...

So wünschen wir uns die Niederräder Fussballbegegnungen!


++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
JUGEND
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Der Saisonauftakt der A-Jugend unter Trainer Wolfgang Conradi gestaltete sich erfreulich: im ersten Punktspiel in der Kreisliga setzte sich das Nachwuchsteam des SC Weiss-Blau beim Mitaufsteiger Umut Cityspor mit 4:1 durch. In der noch nicht aussagekräftigen Tabelle teilt sich somit die Mannschaft die ersten Plätze mit Seckbach und Germ. Enkheim. Vorerst lautet das Ziel Klassenerhalt und wir drücken den Jungs kräftig die Daumen für eine erfolgreiche Saison! ´

Am kommenden Samstag, 9. September, empfängt die A-Jugend um 15.45 Uhr den Tabellenführer FG Seckbach.


++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++
AUSGLEICHSGYMNASTIK
++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++

Fit und Fun, hier kommt alles dran!

Wer hat Lust, sich Donnerstagsabends von 20 bis 21.30 Uhr in lustiger und netter Gruppe sportlich zu betätigen?

Nach einer Aufwärmphase beginnt die Stunde mit einem Konditionsteil, bei dem jeder nach eigenem Können und Vermögen mitmachen kann. Anschliessend wird gezielt Bauch, Rücken, Beine und Po trainiert. Therabänder, Gewichte und Bälle helfen dabei! Mit verschiedenen Entspannungstechniken (Massage, Traumreisen, Igelball, progressiver Muskelentspannung und Yoga-Übungen) lässt die Gruppe den Abend ausklingen. Im Sommer wird der nahe Stadtwald zum Walken genutzt.

Frauen, die Spass an Bewegung mit Musik haben, sind herzlich Willkommen! Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.

Wer Lust hat, kommt einfach unverbindlich vorbei und macht gleich mit (Sportschuhe nicht vergessen!).

Wo? Friedrich-Fröbel-Schule (Turnhalle Else-Alken-Strasse in Niederrad)
Wann? jeweils Donnerstag 20.00 - 21.30 Uhr

Weitere Infos bei SC Weiss-Blau Frankfurt e.V., Claudia Winter (Physiotherapeutin), Tel. 069 - 35 80 46

1 Kommentar 5.9.06 12:28, kommentieren



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung